Sursee I an Tabellenspitze

Die erste Mannschaft des IHC Sursee hat seinen Lauf  am vergangenen Wochenende fortgesetzt und sich erfolgreich, an Linth II vorbei,  an die Tabellenspitze gedrängt.

Samstag verbuchten die Suhrenthaler einen 9:4 Heimsieg über Bülach, Sonntags war man bei den Z-Fighters, mit 2:4, in Hochdorf erfolgreich.

Allerdings waren beide Spiele nicht einfach für sich zu entscheiden. Gegen Bülach spielte Sursee wohl den „schlechteste“ Match der bisherigen Saison. Viele Fehler in der Defensive und keine Spur von abgeklärtheit war in diesem Spiel ersichtlich. Glücklicherweise fielen die Tore fast wie von selbst, zum Glück zu Gunsten von Sursee.

Auch das Sonntagsspiel war kein Spaziergang, die vermeintlich schwächeren“ Z-Fighters aus SIns-Oberrüti boten über weite Strecken des Spieles gut Parole. Zwischen zeitlich Stand das Spiel ausgeglichen 2:2. Jedoch konnte Sursee die kleinen individuellen Fehler der Z-Fighters gnadenlos ausnützen und die Partie zu Ihren Gunsten wenden.